Barconomic Einfahrsäule




Beschreibung
Die Barconomic Einfahrsäule erstellt auf Anforderung einen Bon und öffnet die Einfahrschranke. Der Einfahrbon wird mittels Thermodrucker bedruckt und enthält einen Barcode, Datum und Einfahrzeit, sowie Informationstext und ein Kundenlogo oder eine Grafik. Mit diesem Bon kann innerhalb einer einstellbaren Zeit wieder ausgefahren werden, oder der Bon wird, nach Kontrolle durch eine befugte Person, gegen einen Ausfahrbon getauscht.
 

Technik
Der bewährte Bonausgabedrucker ist sehr einfach aufgebaut und robust. Alle Komponenten sind in einer Säule von Magnetic Autocontrol eingebaut, die einen optimalen Schutz bei allen Wetterbedingungen bietet.
Die autonom funktionierende Steuerelektronik kontrolliert Drucker und Schranke, sowie das hinterleuchtete, gut lesbare LC-Display.
Bei niederen Temperaturen wird die Säule mittels thermostatisch geregeltem Heizlüfter beheizt.
Das Druckwerk arbeitet mit gängigem Thermopapier, pro Rolle können bis zu 900 Bons erstellt werden.

 

Software, Sicherheit
Alle wesentlichen Betriebsparameter können mittels Tasten am Controller und mit Hilfe des Displays menügeführt eingestellt werden. Eine Anbindung an einem übergeordneten PC oder eine Datenzentrale ist nicht notwendig.
Der Barcode wird verschlüsselt aufgebracht, jeder Bon besitzt neben der Anlagenkennung eine individuelle Nummer, die an der Ausfahrt zur Erkennung von Doppelbuchungen dient.


Optionen:
-Gehäuse in RAL Farbe nach Kundenwunsch
-berührungsloser Kartenleser für Dauerparker
-Sprechnebenstelle

Download

Infoblatt Barconomic [PDF; 117 KB]