Automatische Schranke ACCESS / ACCESS PRO

 

Technische Daten

Access

Access-L

Access Pro

Access Pro-L

                Ihre Vorteile

 

*75% weniger  Stromverbrauch

*Wartungsfreier MHTM    

  Antrieb

*80% mehr Konnektivität

   (I/O, TCP/IP, USB, CAN, etc.)

*Zukunftsorientierter,

  modularer Aufbau

Sperrbreite max.

3,5 m

5 m

3,5 m

6 m

Öffnungs-/Schliesszeit

2,2 s

4 s

1,3 s

4 s

Einschaltdauer

100 %

Versorgungsspannung

Weitspannungsbereich 85 V – 264 V

Frequenz

50/60 Hz

Leistungsaufnahme max.

25 W

30 W

95 W

25 W

Gehäusemaße BxTxH

300  x 345 x 915 mm

Gewicht ohne Baum

40 kg

Schutzart

IP 54

Temperaturbereich

-30°C bis +50°C

Typische Lebensdauer

10 Millionen Durchfahrten

 

Die Magnetic ACCESS-Schranke mit MHTM™-Antrieb ist das perfekte Ergebnis jahrzehntelange Erfahrung, in dessen Entwicklung alle Anwendungsarten von Schrankenanlagen eingeflossen sind.

Einfache Montage und Inbetriebnahme zeichnen die ACCESS-Schranke weiter aus.
Ihr Einsatz ist in allen Bereichen von einfachen Zufahrten, wie sie zum Beispiel bei automatischen Schrankenanlagen für private oder Firmenzufahrten vorkommen, bis zu komplexen Lösungen mit hohem Fahrzeugdurchsatz möglich.
  Das Hebelsystem verriegelt den Schrankenbaum in beiden Endlagen. Im Steuergerät kann definiert werden, wie sich die Schranke bei Stromausfall verhalten soll. Es gibt die Möglichkeiten sie automatisch zu öffnen, für manuelle Öffnung zu entriegeln, oder verriegelt geschlossen zu halten. Im letzteren Fall kann die Schranke mit einem Stift am Hebelsystem geöffnet werden. Eine Notkurbel, um den Baum hoch zu drehen, wird nicht benötigt.

Je nach Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit, hat die Schranke eine maximale Leistungsaufnahme von 25W bis maximal 95W.
  In der Mikrocontroller-Steuerung MGC sind viele Programmvarianten für die unterschiedlichsten Anforderungen vorprogrammiert.

Die Schranke schließt entweder durch den manuellen Schließbefehl, automatisch nach Durchfahrt oder in Abhängigkeit von den angeschlossenen Sicherheitseinrichtungen. Der Anschluss zusätzlicher Personenschutzeinrichtungen ist möglich.
Neben den Standardbetriebsarten sind weitere Sonderfunktionen, wie die Ansteuerung von Warneinrichtungen oder einer Signalampel integriert.
In der Schranke ist eine elektronische
Steuerung mit 2 Detektoren integriert. Der Schrankenbaum ist in Fixlänge oder in kundenspezifischer Länge erhältlich.

Magnetic ACCESS - Schranken entsprechen ÖNORM EN 12453 und mit Warnleuchte ÖNORM B1210, sowie der aktuellen Maschinenrichtlinie. Die Schließkräfte sind so gering, dass die Schranke speziellen in Fällen, in denen auf Personenschutz geachtet werden muss, optimal geeignet ist.
  In den Endlagen sinkt die Leistungsaufnahme auf unter 7W! Damit ist die Magnetic MHTM-Schranke sparsamer und wirtschaftlicher als alle vergleichbaren automatischen Schranken. Bei niederen Temperaturen wird der Antrieb mittels Temperaturfühler optimal temperiert. Es wird keine zusätzliche Heizung benötigt.


Der Schrankenbaum besteht aus einem achteckigen, 1,6 mm starken Aluminium-
Spezialprofil in der Größe 100 x 55 mm. Die maximale Sperrbreite beträgt 6,0 m.
 
Der zuverlässige Antrieb besteht aus dem wartungsfreien MHTM-Motor, dem Hebelsystem für eine harmonische und wippfreie Schrankenbaumbewegung, sowie den Federn zum Ausgleich des Baumgewichts.   Das Profil ist weiß kunststoffbeschichtet (RAL 9010) und mit einer roten Reflexfolie
beklebt. Damit ist der Baum auch nachts gut sichtbar. Ab einer Schrankenbaum- länge von 3,5 m ist eine Pendelstütze oder ein Auflagepfosten erforderlich.
 
Die Speicherung mehrerer Öffnungsimpulse ermöglicht einen automatischen Betrieb, bei dem die Schranke so lange geöffnet bleibt, bis alle berechtigten Fahrzeuge durchgefahren sind.
    Das Gehäuse aus Aluminium mit Edelstahlrahmen ist mit einer umweltfreundlichen und UV-beständigen Kunststoffbeschichtung für einen maximalen Korrosionsschutz versehen. Standardmäßig ist das Gehäuse in RAL 2000 (Gelborange) und die Türe in RAL 7016 (Anthrazitgrau) pulverbeschichtet. Das durchdachte Gehäuse bietet Platz für den leichten Einbau von zusätzlichen Komponenten. Die Haube kann nach der Entriegelung mittels Schlüssel leicht abgenommen werden.


Optionen:
-Sonderfarbe Pulverbeschichtung in RAL Farbton
-Warnleuchte
-Pendelstütze oder Auflagepfosten
-Knickbaum für niedere Räume
-Auflagepfosten mit Baumverriegelung
-Schrankenbaumbeleuchtung
-Zusatzmodule wie TCP/IP, Zählmodul (nur Access Pro Schranke)
-Baumgitter
-Übersteigschutz

Bilder Magnetic.Access/Access Pro

Download

Datenblatt:
Datenblatt Magnetic ACCESS [PDF; 739 KB]
Datenblatt Fundament [PDF; 298 KB]
Datenblatt Induktionsschleifen [PDF; 630 KB]