Pendelstütze für Schrankenanlagen

Die Baumverriegelungen bieten einen optimalen Schutz gegen gewaltsames Öffnen des Schrankenbaums.
Die Verriegelungseinheit ist im Schrankenbaum eingebaut, wobei das Kabel durch den Schrankenbaum in die Schranke
geführt wird. Somit wird ein optimaler Schutz gegen Korrosion, Manipulation und Vandalismus gewährleistet. Der elektromechanische Riegel fährt bei geschlossener Schranke in die Öse des Auflagepfostens und sichert den Schrankenbaum.
Bei Spannungsausfall öffnet die Verriegelung automatisch und der Schrankenbaum kann von Hand geöffnet werden.
Die Baumverriegelung BV01 kommt bei allen Magnetic.Access Schranken außer bei Magnetic.Access XL und Magnetic.
Access XXL zum Einsatz.
Bei Magnetic.Access XL / XXL Schranken mit Baumlängen größer als 6,0m wird die Baumverriegelung BV50 benötigt.
Bei Magnetic.Access XL / XXL Schranken mit Baumlängen bis 6,0m findet die Baumverriegelung BV51 Verwendung. Diese
enthält einen Auflagepfosten mit breiterer Auflagegabel für das bis 6,0m verwendete größere Baumprofil.

Baumverriegelung.pdf [PDF; 287 KB]